Aktuell


Einladung zur Ausstellung mit Buchvorstellung

"Der Reichsherold Caspar Sturm und Martin Luther"

im Sitzungssaal der Burg Rockenberg

Einladung 2017 Einladung zur Ausstellung
Samstag, 07.01.2017,
14:30 - 18:00 Uhr
Sonntag, 08.01.2017,
14:00 - 18:00 Uhr
 
Samstag, 14.01.2017,
14:30 - 18:00 Uhr
Sonntag, 15.01.2017,
14:00 - 18:00 Uhr

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf den Internetseiten des Kultur- und Geschichtsvereines Oppershofen e.V.
Oppershofen ist ein Ortsteil der Gemeinde Rockenberg im Wetteraukreis. Die Wetterau als uraltes Kulturland bildet die Grundlage für unser Studium historischer Quellen. Die älteste urkundliche Erwähnung unseres Heimatortes stammt aus dem 11. Jh. Weitere Erwähnungen aus jenem Zeitraum weisen darauf hin, daß der Ortsname bereits im 10. Jh. bestanden hat. Der Ortsteil Rockenberg findet seine erste urkundliche Erwähnung in 1150. Aber auch hier ist davon auszugehen, dass erste Siedlungsansätze weit früher bestanden haben.
Genügend Zeit und genügend Material für unsere Arbeit, die wir Ihnen mit diesen Seiten vorstellen wollen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Tun und wünschen Ihnen einen angenehmen, lehrreichen und vor allem kurzweiligen Aufenthalt.
Über Ihre Hinweise und Anregungen zu unserer Arbeit freuen wir uns sehr und werden uns bemühen, Ihnen rasch und kompetent zu antworten.

Anfang des 12. Jahrhunderts halten die Zisterzienser als Reformorden der Benediktiner im mittelhessischen Raum ihren Einzug. Es entsteht, ausgehend von der Abtei Eberbach im Rheingau, als Tochtergründung das Kloster Arnsburg. Im 13. Jahrhundert folgen zahlreiche Gründungen von Zisterzienser Nonnenklöstern, die der Abtei Arnsburg unterstellt werden. Als letzte Zisterziensergründung in Hessen erfolgt die Stiftung von Kloster Marienschloß A.D. 1338. Ritter Johannes von Bellersheim, genannt "von Rockinberg", ein Verwandter der in unserem Gebiet ansässigen Crüfteler Ritter, wird zum großzügigen Stifter einer neuen Klosteranlage.

Die wechselvolle Geschichte dieser Abtei haben wir in vielen Schriften beschrieben und erhellt. Ihren würdigen Namen haben wir zum Namen unserer Webpräsenz erwählt.

Vielen Dank für Ihr Interesse!